Aus- und Weiterbildung bei der EGGER AG

Grundausbildung:

Schon die Schnupperlehre wird bei uns nach einem speziellen Einsatzprogramm optimal geplant, um während der Schnupperlehrzeit eine möglichst breite Übersicht unseres Berufes aufzuzeigen.

Die Lehrlinge der EGGER AG erhalten eine optimale Ausbildung in allen Arbeitsbereichen des Landschaftsgärtners. Auch eine soziale Festigung in verschiedenen Arbeitsgruppen wird bewusst gefördert. So können wir unsere Lehrlinge mit einem guten Gewissen nach der Grundausbildung in die Berufswelt abgeben.

Jeder unserer Lehrabgänger kann nach der Lehrzeit in unserem Betrieb bleiben um sich so in den verschiedensten Arbeitsgebieten noch stärker zu vertiefen.

Wir sind sehr stolz, dass viele unserer qualifizierten Landschaftsgärtner oder sogar unserer Vorarbeiter oder Maschinisten ehemalige Lehrlinge von uns sind.

Kantonale Lehrabschlussprüfung:

Seit Jahren stellen wir unser Firmenareal zur Durchführung der kantonalen "Lehrabschlussprüfung Landschaftsgärtner" gratis zur Verfügung. Zu diesem Zweck können unsere Maschinen, Materialien und Werkzeuge von allen Prüflingen gratis genutzt werden.

Herr Martin Tschopp (Stv. Geschäftsführer der EGGER AG) betreut diese Lehrabschlussprüfungen als Prüfungsexperte und organisiert die Prüfungseinsätze auf unserem Firmenareal.

Praktikantenplätze:

Praktikanten von Hochschulen in der Schweiz und aus Deutschland absolvieren bei der EGGER AG ihre Praktikumszeit, um für ihre Zukunft nicht nur die schulische Theorie, sondern auch die Praxis des betrieblichen Alltags kennenzulernen.

Berufliche Weiterbildung:

Durch interne und externe regelmässige Weiterbildung sind unsere Mitarbeiter immer auf dem aktuellsten Bildungsstand der verschiedenen Arbeitsgebiete.

Jeder Mitarbeiter kann seine Weiterbildung je nach seinen Wünschen, Vorstellungen und Fähigkeiten selber aussuchen. Dies haben wir sogar in unserem Firmenreglement so geregelt und unterstützen diese Weiterbildungskultur auch finanziell.

Spezielle Ausbildungsplätze:

Seit 2011 haben wir einen Zusammenarbeitsvertrag mit UPD "Universitäre Psychiatrische Dienste Bern". Wir bieten dem "Job Coach Placement" begleitete Arbeitsplätze zur Wiedereingliederung und Integration von Mitmenschen mit einer Psychischen Belastung zur Verfügung.

Seit 2012 sind wir Ausbildungspartner für Landschaftsgärtnerlehrlinge des "Kinderheim Bachtelen" in Grenchen. Auch hier können wir unsere Dienste anbieten um jungen Mitmenschen eine optimale Grundausbildung zu garantieren.

Soziales: