Louis Vuitton Outlet in der Schweiz? Wo, wie, was!

Louis Vuitton Outlet in der Schweiz? Wo, wie, was!

louis

 

Louis Vuitton :C purer Luxus

Die Unternehmensgeschichte von dem Luxus-Label Louis Vuitton liest sich wie ein Märchen, denn sie ist einfach unglaublich schön und es handelt sich um einen grossartigen Erfolg. 1884 wurde das Label von dem gleichnamigen Koffermacher Louis Vuitton gegr:1ndet und wer hätte gedacht, dass ein Koffermacher einen solchen Ruhm und Erfolg in der Modewelt erlangen w:1rde. Zu Gr:1nderzeit war wohl an den heutigen Erfolg nicht zu denken. Wie bereits erwähnt das international gefeierte Luxus-Modelabel wurde urspr:1nglich nicht von einem begnadeten Designer gegr:1ndet, sondern von einem „einfachen?< Koffermacher. Louis Vuitton war sehr talentiert und er spr:1hte nur vor Ideen, anfänglich entwickelter er völlig neue Reisekoffer und :Ctaschen, mit der Zeit allerdings wurde sein Sortiment immer mehr erweitert. Das Luxus-Label bietet heute neben Koffern, Taschen, hochwertigen Reisegepäck auch edle Bekleidung und Accessoires an. Das gesamte Sortiment liegt preislich im obersten Preissegment, jeder einzelne Artikel ist purer Luxus.

Die edlen Designs

Weltweit ist die Modemarke Louis Vuitton bekannt und Männer sowie Frauen lieben den Luxus, den das Label bietet. Der Kreativdirektor Marc Jacobs verzaubert immer wieder die Menschen bei den grossen Modeschauen in Mailand oder Paris. Die Designs sind sehr edel, hochwertig und ausgefallen. Beim Anblick der einzelnen Designs geraten fast alle Modefans ins Schwärmen, denn die Outfits sind einfach bezaubernd. Louis Vuitton bietet zum Beispiel Schl:1sselanhänger, die wie edle Schmuckst:1cke aussehen, was sich nat:1rlich auch in den Preisen widerspiegelt. Die Damen- und Herrenbekleidung, die Taschen, das Reisegepäck, die Kleinlederwaren, Halst:1cher, Schals, Sonnenbrillen, Schuhe oder der Modeschmuck von dem Luxus Label symbolisieren den Erfolg der Modemarke. F:1r einige Männer und Frauen gilt das Tragen von Louis Vuitton als Statussymbol.

Der Kampf gegen die Plagiate

louis-buitton-bagDer Erfolg von Louis Vuitton sorgt nat:1rlich auch f:1r Neid und manche möchten sich an diesem unglaublichen Ruhm bereichern. Immer wieder tauchen Plagiate auf und diese Fälschungen werden oftmals zu hohen Preisen verkauft. In den noblen Schweizer Boutiquen, in denen das Sortiment von Louis Vuitton angeboten wird, können sich die Kunden/Kundinnen sicher sein, dass sie nur „echte?< Designs erhalten.

Im Internet oder auf Märkten muss mit Vorsicht gehandelt werden, denn dort tauchen immer wieder Fälschungen auf. Besonders oft werden die Taschen des Luxus-Labels in Form von Plagiaten angeboten. Mit den nachfolgenden Tipps können Fälschungen leichter erkannt werden: Die Original Taschen von Louis Vuitton werden aus einem sehr weichen Leder hergestellt, welches auf Kanevas genäht wird. Die Farbe ist gedeckt. Plagiate werden oft aus steifen Material hergestellt.

Das Logo befindet sich auf jedem Design und dies immer auf der dieselbe Art, schiefe Logos gibt es nicht. Das Luxus Label verwendet gelbe Nähte, was bei Fälschungen in der Regel nicht der Fall ist. Die Nähte sind einfach perfekt und dies bis in kleinste Detail. Nat:1rlich kann die Echtheit nur direkt vor Ort gepr:1ft werden, was beim Kauf im Internet leider nicht möglich ist.

Die Outlet-Averse von Louis Vuitton

Wir w:1rden sehr gerne :1ber Outlets berichten, in denen das hochwertige Sortiment von Louis Vuitton zu g:1nstigen Preisen angeboten wird, doch leider hat das Luxus-Label eine Outlet-Averse. Es gibt nicht ein Outlet (auch nicht in Deutschland oder anderen Ländern) welches die Luxusartikel zu reduzierten Preisen anbietet. Wer sich f:1r das edle Sortiment von der bekannten Marke interessiert, muss in der Regel die hohen Preise zahlen.

Manchmal werden vereinzelnde Designer-St:1cke bei eBay angeboten, hier besteht am ehesten die Möglichkeit beim Kauf der Luxus-Artikel Geld zu sparen.


Related Articles

La Martina Outlet :C einzigartige Poloshirts

La Martina – sportliche und ber:1hmte Mode aus Argentinien In erster Linie ist die argentinische Mode-Marke La Martina Polo-Liebhabern ein

Das Habella und Louis Feraud Outlet in Frauenfeld

Habella – Mode f:1r die Frau Die feminine Modemarke Habella gehört zur Godske Group, diese wurde 1970 von der gleichnamigen

Oakley im Designer Outlet Landquart

Oakley hochwertige und weltbekannte Sportbrillen 1975 gr:1ndete Jim Jannard die heute weltbekannte Marke Oakley. Das Ziel von dem Firmengr:1nder war